analytica 2016

Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie
» zur Webseite der analytica

10.–13. Mai 2016

täglich von 9 bis 18 Uhr (Freitag bis 17 Uhr)

Halle A2, Stand 311

Messegelände, 81823 München, Deutschland
» zum Hallenplan

Elementar - Exzellenz auf der analytica 2016

10. bis 13. Mai 2016 - Elementar Messestand Halle A2, Stand 311

Vom 10. bis 13. Mai 2016 fand wieder die Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie analytica in München statt. Selbstverständlich war ELEMENTAR auch dieses Jahr wieder wie gewohnt in Halle A2, Stand 311 für Sie vor Ort.

Auf dem ELEMENTAR Messestand boten wir Ihnen einen Überblick über das gesamte Produktportfolio und stellten unsere Produktneuheiten im Bereich TOC-Analytik erstmalig vor. Zusätzlich dazu nahmen wir am Lebensmittalanalytik Live Lab teil, um Ihnen die Vorteile unseren N/Protein Analysator rapid MAX N exceed unter realen Bedingungen zu beweisen.

Zusammenfassend war es eine sehr erfolgreiche Messe für uns. Wir freuen uns sehr über die zahlreichen spannenden Gespräche, die wir auf der Messe mit Ihnen führen konnten. Vielen Dank für Ihren Besuch!

Wir freuen uns schon jetzt, Sie 2018 wieder auf auf unserem analytica Stand begrüßen zu dürfen!

85

Quadratmeter
Messestand

3

Live Lab Vorführungen täglich

13

Instrumente
vor Ort

3

Produktneu-
einführungen

1

komplett neue
Produktreihe

4

Tage für Sie
vor Ort

Live Lab

Erleben Sie unseren N/Protein Analysator rapid MAX N exceed unter realen Arbeitsbedingungen.

Das analytica Live Lab mit dem Themenschwerpunkt Lebensmittelanalytik findet in Halle A3, Stand 546 statt. Hier erwartet Sie eine komplett eingerichtete Laborzeile, auf der Probenmessungen mit unserem rapid MAX N exceed live durchgeführt werden. Unser Laborleiter, Dr. Tony Szuppa, ist für Sie vor Ort und steht Ihnen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst live von der Präzision, Empfindlichkeit und Probenflexibilität unseres N/Protein Analysators rapid MAX N exceed!

Die Live Vorführungen finden täglich um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr statt. Um einen Überblick über das breite Spektrum von Anwendungsgebieten zu geben, messen wir zu jeder Uhrzeit drei verschiedene Proben: Mehl, Bier und Kakao.

Produktspecials

Diese Highlights der Elementar- und Stabilisotopenanalyse präsentierten wir auf der analytica 2016!

acquray® Serie

Mit der neuen acquray Serie führt Elementar eine völlig neue Art und Weise der einfachen TOC-Analyse ein. Die Technologie basiert auf der chemischen Oxidation unterstützt durch hochenergetische UV-Strahlung. Diese Kombination sorgt für einen vollständigen Abbau selbst schwieriger organischer Verbindungen. Das modulare Konzept ermöglicht zudem das Einbinden optionaler Zusatzmodule für die Bestimmung des TOC, TIC und ROC in Feststoffen, Gesamtstickstoff (TN) in Wasser und Gesamtphosphor (TP) in Wasser.
Das Gerät kommt mit vordefinierten Methoden, kalibriert sich vollautomatisch und erinnert Sie bezüglich anfallender Wartungsarbeiten. Dies macht die acquray Serie zu einer idealen Lösung für Routinelabors mit hoher Laboreffizienz und niedriger Bedienungszeit.

» zur Produktseite

soli TOC® cube

Die TOC-Bestimmung in Feststoffen ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Der neue soli TOC cube bietet die Möglichkeit, nicht nur TOC und TIC, sondern auch zusätzlich den elementaren Kohlenstoff (EC) gemäß DIN 19539 zu bestimmen. Dabei kann zwischen der klassischen TOC-Bestimmung nach Direkt-und Differenzverfahren auch das Temperaturrampenverfahren eingesetzt werden, das ohne Probenvorbereitung und den Einsatz von Säuren auskommt. Mit soli TOC cube bestimmen Sie TOC, TIC, und EC in Böden, Sedimenten oder Abfall sicher, einfach und schnell.

» zur Produktseite

isoprime precisION®

Das neue Hochleistungs-IRMS-System von Isoprime vereint exzellente Nachweisstärke mit hoher Genauigkeit. Die vielseitigen Inletsysteme des isoprime precisION sind individuell kombinierbar und garantieren jederzeit vollständige Flexibilität im Forschungsdesign. Mit der intuitiven IONOS Software wird Nutzerfreundlichkeit in der Datenverarbeitung großgeschrieben.

» zur Produktseite

rapid MAX N exceed

Höchste Laboreffizienz dank eines niedrigen Preises pro Analyse und hohem Probendurchsatz durch schnelle Analyse innerhalb von 5 Minuten. Der rapid MAX N exceed ist der erste nach der Dumas-Methode arbeitende N/Proteinanalysator, der die erfolgreiche EAS REGAINER® Technologie für hohe Probeneinwaagen nutzt. Speziell für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb ausgelegt, ist er der ideale Partner für alle Labore mit erhöhtem Probendurchsatz und verschiedensten Probenmatrices. Täglich zu erleben im Live Lab, Halle 3, Stand 546.

» zur Produktseite

inductar® CS cube

Die einfache Art der Kohlenstoff-/Schwefelanalyse: Der innovative CS Analysator aus der inductar Serie für Metalle und anorganische Materialien vereint eine hohe Genauigkeit der Messergebnisse mit einfacher Bedienbarkeit und hoher Zuverlässigkeit. Der inductar CS cube nutzt neueste Technologien und intelligente Lösungen für höchste Anwenderfreundlichkeit.

» zur Produktseite

Stickstoffanalysator rapid MICRO N cube

rapid MICRO N cube

Sichere Wiederfindung oder empfindliche Detektion, das waren die Alternativen für viele Anwender, wenn es um die Bestimmung von niedrigen Stickstoffgehalten in Ölen, Polymeren oder Chemikalien ging. Mit dem innovativen rapid MICRO N cube geht jetzt beides: die vollständige, matrixunabhängige Erfassung aller Stickstoffkomponenten bei Konzentrationen im niedrigen ppm-Bereich. rapid MICRO N cube reduziert damit die absolute Nachweisgrenze gegenüber vergleichbaren Analysatoren um 80 % auf ca. 1 µg Stickstoff.

» zur Produktseite

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen oder eventuelle Fragen zu kontaktieren.

Elementar Analysensysteme GmbH - Elementar-Straße 1 - 63505 Langenselbold (Deutschland)
Telefon.: +49 6184 9393-0 - Fax.: +49 6184 9393-400 - Email: info@elementar.de